Heu, ein Pferd!

Vorgestern traf ich bei meinem Fotospaziergang ein ganz fotogenes Tierchen – ein Heupferd. Hatte schon kurz davor mal eines gesehen, jedoch war das unter dem Gras und verkroch sich immer mehr. Umso überraschter war ich, dass diesmal eines hoch oben in einer “kanadischen Goldrute” (hab für diese Pflanzenbestimmung noch keine Bestätigung erhalten…) saß. Nach den ersten Fotos drehte es sich plötzlich um, doch entgegen meiner Befürchtung, blieb es sitzen und sprang mir nicht auf die Linse oder ins Gesicht…

Übrigens wächst meine “Galerie” in der fotocommunity langsam (aber stetig!): http://home.fotocommunity.de/querweltein