verstaubter Sonnenuntergang

Gestern Abend habe ich ein paar Aufnahmen vom Vulkanstaubsonnenuntergang gemacht.

Eigentlich ganz clever von der Erde so ein Ausbruch. Der Rauch dient als Schattengeber vor der Sonne und vielleicht kann dadurch die (angebliche) Klimaerwärmung unterbrochen werden. Andererseits zwingt sie die Menschen dazu für eine Weile keine weiteren Kerosinabgase in ihre Atmosphäre zu bringen.

Vielleicht wollte sie einfach mal Dampf ablassen und dann (frische) Luft holen. Kann nicht verkehrt sein. Und der Mensch kann in der Zwischenzeit (bei der Zwangspause auf dem Flughafen o.ä.) in sich gehen und feststellen, was wirklich wichtig ist…