Mikroweltbewohner?

heute wollte ich Schneeflocken durch das Mikroskop fotografieren – dafür versuchte ich Abdrücke von Schneekristallen auf mit Lack bestrichenen Objektträgern zu bekommen. Als ich das Ergebnis dann im Mikroskop betrachtete, bin ich erschrocken, was da alles los ist, in der Mikrowelt:

 

eigenartige Kreaturen…

Ritt auf einer Schildkröte?

Angriff der Killerkatze?

gruseliges Wesen:

ich vermute, für die Schneeflocken war es (oder der Lack) noch zu warm, da kaum was von ihnen zu sehen war. Ein paar erste Ansätze waren aber doch drin: